Dahliengarten
Hamburg
online
Home

Kontakt

E-Mail

So finden Sie uns

Kurz-Info

Gartenplan

Telefon-
Sprechstunde

Dahliengarten Hamburg **** Alles über Dahlien *** Dahlien-Links *** Dahlien-Fragen-Übersicht
Aktualisiert am Donnerstag, 4. März 2010, um 22:51 Uhr


Fragen zur
Dahlien-Vermehrung

(1.688) "Was für Erde benützt ihr bei der Stecklings-Vermehrung?"
Antwort: "Anzucht-Erde. Die bekommt man in jedem Garten-Center."
****

(1.687) "Züchtet Professor Otto aus Lüneburg nur Einfache Dahlien?"
Antwort: "
Ja. Und das mit grossem Erfolg."
****

(1.613) "Lassen sich alle Dahlien-Sorten gleich leicht vermehren"?"
Antwort: "
Normalerweise ja. Etwas Merkwürdiges hat man allerdings in Versuchen festgestellt: Die Vermehrung von Dahlien mit hohen lachsfarbenen Blüten-Anteil gestaltet sich schwieriger."
****

(1.434) "Kann man von Dahlien-Stecklinge auch Kopf-Stecklinge machen?"
Antwort: "Natürlich. Das praktizieren wir schon seit Jahren."
****

(1.433) "Warum sollte man bei der Stecklings-Vermehrung die Triebe von den Knollen abbrechen und nicht abschneiden?"
Antwort:
"Weil Sie mit dem Messer-Saft eventuelle Krankheiten übertragen können."
****

(1.431) "Wann soll man mit der Stecklings-Vermehrung bei Dahlien beginnen?"
Antwort: "Ende Januar/Anfang Februar."

(1.213) "Wieviele Stecklinge kann man aus einer Knolle ziehen?"
Antwort: "Das hängt natürlich vom Zustand und der Grösse der Knolle ab. Faustregel: Circa 20."
****

(945) "Wer macht noch Hand-Züchtung bei Dahlien?"
Antwort: "Professor Otto aus Lüneburg. Er hat sich auf die Züchtung einfacher Dahlien spezialisiert."
****

(739) "Wie werden eigentlich Dahlien gezüchtet?"
Antwort:
"Das ist ein etwas ausführlicheres Thema. Klicken Sie hier."
****

(652) "Was benutzt ihr, damit Stecklinge in der Nährstoff-Erde besser wurzeln?"
Antwort: "Wir nehmen "Wurzel-Fix"."
****

(8) "Wie kann man Dahlien über Stecklinge vermehren?"
Antwort:
"Da haben wir für Sie eine ausführliche und genaue Anleitung zusammengestellt. Klicken Sie hier."
*****