Dahliengarten
Hamburg
online
Home

Kontakt

E-Mail

Kurz-Info

Telefon-
Sprechstunde

Dahliengarten Hamburg **** Alles über Dahlien *** Dahlien-Links *** Dahlien-Fragen-Übersicht
Aktualisiert am Sonntag, 5. Mai 2013, um 20:01 Uhr


Fragen zur
Dahlien-Botanik

(1.840) "Welche Stoffe enthalten Dahlien-Knollen?"
Antwort:
"Bis zu 40% Inulin, verschiedene ätherische Öle und Vanillin. Die Azteken benutzten sie auch zu Heilzwecken."
****

(1.839) "Wie hoch können Baum-Dahlien werden?"
Antwort: "In unseren Breitengraden 3 bis 4 Meter, in Mexiko bis 9 Meter."
****

(1.829) "Was sind Hirschgeweih-Dahlien?"
Antwort:
"Gespaltene Blütenspitzen bei Dahlien ähneln einem Hirschgeweih. Sie sind aber keine eigene Klasse. Sie gehören zu den Kaktus-Dahlien."
***

(1.812) "Was ist das charakteristische an Seerosen-Dahlien?"
Antwort:
"Natürlich ihr schalenförmiges Aussehen, das zum Vergleich mit Seerosen geführt hat. Die Blütenblätter sind flach, offen und leicht nach oben gebogen."
****

(1.802) "Gibt es auch duftende Dahlien?"
Antwort: "
Nein. Der Duft ist in ihrem Gen-Programm einfach nicht vorgesehen. Natürlich hat es immer wieder Versuche gegeben, duftende Dahlien zu züchten. Angeblich soll es sogar einmal in früheren Jahren eine duftende Dahlie gegeben haben, die "Nagel's Deodorant". Sogar hohe Geldpreise wurden ausgesetzt. Alles bisher ohne Erfolg. Wir haben in unserem Garten die anemonenblütige "Heini", die einen leichten Honigduft verströmt. Aber trösten wir uns. Auch ohne Duft begeistert die Dahlie mit ihrer unvergleichlichen Blühwilligkeit und ihrer beeindruckenden Farben- und Formen-Vielfalt."
****

(1.796) "Woher hat die Dahlie ihren Namen?"
Antwort: "Cavanilles gab 1791 zu Ehren des schwedischen Botanikers Andreas Dahl der "Königin des Herbstes" den Namen "Dahlia"."
****

(1.788) "Was ist eine päonienblütige Dahlie?"
Antwort: "Das sind Dahlien mit zwei Kränzen von Blüten-Blättern, sogenannte Duplex-Dahlien."

(1.761) "Auf welchen Farb-Pigmenten beruhen die Farben der Dahlie?"
Antwort: "Auf nur vier: Elfenbein, Gelb, Rot und Purpur."
****

(1.733) "Warum heissen manche Dahlien-Sorten "Giraffen"-Dahlien?"
Antwort: "
Eine berechtigte Frage. Mit dem langen Hals hat das nichts zu tun. Eher mit dem Farbmuster der Giraffe. Sie haben gefleckte, bzw. gestreifte Blütenblätter (Neuere Sorten sind auch einfarbig). Von der Blütenform müsste man sie eigentlich als Orchideen-Dahlien bezeichnen."
****

(1.721) "Zu welcher Pflanzen-Familie gehören die Dahlien?"
Antwort: "Zur Familie der Korbblütler."
****

(1.715) "Was sind Simplex-Dahlien?"
Antwort: "
Das sind sogenannte einfache Dahlien, die nur mit einem Kranz von Blüten-Blättern (meistens acht) umringt sind."

(1.710) "Seit wann gibt es Halskrausen-Dahlien?"
Antwort: "Halskrausen-Dahlien wurden erstmals 1900 in Frankreich gezüchtet."
****

(1.704) "Was sind denn "Windmühlen-Dahlien"?"
Antwort:
"In manchen Prospekten lassen die Lieferanten ihrer Phantasie freien Lauf, und halten sich nicht an die offiziellen Bezeichnungen der 10 Dahlien-Klassen. Bei "Windmühlen-Dahlien" kann es sich eigentlich nur um Cactus-Dahlien mit verdrehten Blütenblättern handeln (z.B. "Alfred Grille")."
****

(1.701) "Warum spricht man manchmal von päonienblütigen Dahlien?"
Antwort: "Weil diese Sorten grosse Ähnlichkeit mit den Blüten der Baum-Päonien haben."
****

(1699) "Wer züchtete die erste wirklich geschlossene Dahlie (ballförmig)?"
Antwort: "Garten-Ingenieur Hartwig aus Karlsruhe. So geschehen im Jahre 1808."
****

(1.697) "Ich habe gelesen, die "Biedermannsdorf" ist ein Sport von der "Vulkan". Was ist denn ein "Sport"?
Antwort: "Es kommt manchmal vor, das aus den gleichen Knollen Dahlien mit ganz anderen Farben oder Blütenformen entstehen. Wenn diese Veränderung dauerhaft bleibt, spricht man von einem "Sport", einer sogenannten Spontan-Mutation."
****

(1.692) "Wie werden Dahlien botanisch eingeordnet?"
Antwort:
"Bei der Einordnung einer Pflanze wird zuerst die Familie (Familia) genannt, die wiederum in Gattungen (Genus) und dann in Arten (Species) unterteilt wird.Die Dahlie gehört zur grössten Pflanzen-Familie, zur Familie der Asteracea (Korbblütler). Die Gattung Dahlia wird wiederum in Wildarten und der Dahlia variabilis unterteilt.Die heutigen Dahlien sind durch Vermischungen mehrerer Arten entstanden und deshalb botanisch nicht richtig einzuordnen. Man fasst sie deshalb in nur einer Art, nämlich als Dahlien-Hybriden (D.x.cultorum und D.variabilis hort.) zusammen."
****

(1.684) "Zu welcher Klasse gehören die Orchideen-Dahlien?"
Antwort: "Zu der Klasse 10: "Diverse" (Da werden zum Beispiel auch Duplex-Dahlien eingegliedert)."
****

(1.682) "Was sind "Rosetten-Dahlien"?"
Antwort: "
So nannte man früher die Dekorativ-Dahlien."
****

(1.672) "Was ist der Unterschied zwischen Dahlien und Georginen?"
Antwort:
"Die eingedeutschten Namen"Dahlie" (lat. "Dahlia") und "Georgine" (lat. "Georgia") sind das Gleiche! Warum dann diese zwei Namen? Cavanilles gab 1791 zu Ehren des schwedischen Botanikers Andreas Dahl der "Königin des Herbstes" den Namen "Dahlia". Nun glaubte ein Professor aus Berlin, Karl Ludwig Wildenow, dass diese Bezeichnung für eine andere Pflanzenart bereits vergeben sei (1792 von Carl Peter Thunberg). Und nannte sie nach dem russischen Forscher Georgi "Georgia variabilis". Ein Irrtum. Denn Cavanilles war ein Jahr früher dran. So führt die Blume aus Mexiko zu Recht den Namen "Dahlia". Und trotzdem sagen heute noch viele ältere Leute "Georginen" zu Dahlien und meinen damit vor allem die Ball- und Pompon-Klassen. Was nun? Die Auflösung ist ganz einfach. Weil in früheren Jahren das Sortiment in den Gärten vor allem aus diesen Klassen bestand. Übrigens, im osteuropäischen Raum ist noch immer der Name "Georginen" üblich."
*****

(1.656) "Was sind die Ursachen für Farb-Veränderungen bei Dahlien?"
Antwort: "Es gibt drei Arten von Farb-Veränderungen bei Dahlien:

1) Sogenannte "Ausfaller". Blüten degenerieren, verändern sich oder verblassen (meist gegen Ende der Saison).

2) Die sogenannten "Sektorial-Schimären" (klingt hochwissenschaftlich). Das sind Blüten, die Zum "Spielen" neigen. Es sind fast immer mehrfarbige Blüten, z.B. rot-gelb gestreifte Sorten, bei denen dann einzelne Blütenteile oder ganze Teile der Blüten ganz in Rot oder umgekehrt ganz in Gelb erscheinen.

3) Die sogenannten "Sports". Das ist eine echte, dauerhafte Farb-Veränderung, die durch eine Spontan-Mutation in den Genen der Pflanze entsteht. Plötzlich und ohne erkennbaren Anlass erscheinen an einem Dahlienbusch Blüten, die mit der eigentlichen Sorte nicht identisch sind.

Die Hauptgründe für Farb-Veränderungen sind also Degeneration und Spontan-Mutation. Die Farb-Intensität selbst kann auch durch Temperatur, Feuchtigkeit und Boden-Beschaffenheit beeinflusst werden.

Alle bei Dahlien vorkommenden Farben beruhen auf nur vier Farb-Pigmenten: Elfenbein, gelb, rot und purpur. Die Produktion der Farbpigmente ist zum Zeitpunkt der Öffnung der Blütenköpfe abgeschlossen. Bei nachfolgendem Wachstum der Blüte aufgrund der weiteren Öffnung werden die Pigmente ausgedünnt.
****

(1.653) "Was ist eine Halskrausen-Dahlie?"
Antwort:
"Das sind einfachblühende Dahlien, die in dem Ring der Blütenblätter einen zusätzlichen kleineren Kreis von Blütenblättchen haben, die meistens andersfarbig sind. Diese zusätzliche Halskrause besteht dabei nicht aus eigentlichen Blüten, sondern aus umgebildeten Staubgefässen. Siehe auch "Beispiele für Dahlien-Klassen" ("Stefanie Hertel")."
****

(1.623) "Es gibt bekanntlich keine blauen Dahlien. Hat man dabei wirklich alles versucht?"
Antwort: "Bis jetzt ja. Man hat experimentiert mit eisenhaltigerer Erde und chemischer Behandlung der Erde, des Wassers und des Samens. Bis heute ohne Erfolg."
****

(1.621) "Ist die Bezeichnung "Schmuck-Dahlie" und "Dekorativ-Dahlie" das gleiche?"
Antwort: "Ja."
****

(1.619) "Was ist der Unterschied zwischen Ball- und Pompon-Dahlien?"
Antwort: "1 Millimeter. So genau nimmt man es in den angelsächsischen Ländern. Bis 5,2 cm Blüten-Durchmesser ist es eine Pompon-, ab 5,3 cm eine Ball-Dahlie. Das finden wir zu spitzfindig und übertrieben. Wir erkären es unseren Besuchern einfacher und plakativer. Pompons haben etwa Tischtennis-Ball-Grösse, Ball-Dahlien Tennisball-Grösse und mehr."
*****

(1.385) "Welche Arten von Blüten tragen Dahlien?"
Antwort: "Zweierlei Blüten. Im Zentrum die Röhren- oder Scheiben-Blüten. Am Rande des Zentrums die Strahl- oder Rand-Blüten."
****

(1.370) "Ich habe gehört, dass sich Halskrausen-Dahlien zu einem hohen Prozentsatz artgetreu über Samen vermehren lassen. Stimmt das?"
Antwort: "Wir haben darüber gelesen. Wir wollen es einmal testen."
****

(1.330) "Von wem stammt die Klassen-Einteilung der Dahlien?"
Antwort: "Alles darüber erfahren Sie hier. Ausführlich und mit vielen Beispielen."
****

(1.329) "Dahlien-Knollen bilden ja immer wieder neue Nebenknollen. Gibt es da einen Rekord?"
Antwort: "Und ob!! Wir haben im Jahrbuch 1935 der Deutschen Dahlien-Gesellschaft auf Seite 17 etwas Unglaubliches gefunden. An einem Dahlien-Stengel wurden 127 (!!) einzelne Knollen festgestellt."
****

(1.248) "Gibt es charakteristisches Dahlien-Laub?"
Antwort:
"Nein. Das Laub der Dahlien kann ganz verschiedene Formen annehmen. Besonders reizvoll und ausgefallen ist das gefächerte Laubwerk der "Bishop of Llandaff".Die Farbskala des Laubes reicht von hellgrün bis schwarzgrün. Plus die rotlaubigen Dahlien. Fasziniert bleiben hier die Besucher stehen. Ein toller Kontrast: Fast nachtrote Blätter kontrastieren mit den Farben der Dahlien-Blüten."
****

(1.057) "Wie werden Dahlien-Neuzüchtungen eigentlich geprüft und bewertet?"
Antwort: "Sehr streng. Alles darüber erfahren Sie hier."
***

(17) "Nach welchen Kriterien werden die Dahlien eingeteilt?"
Antwort: "Eine unendliche Geschichte: Die Klassen-Einteilung der Dahlien. Heisse Diskussionen, zahlreiche Vorschläge. Wir haben die Internationale Einteilung übernommen. Dabei erfolgt die Klassierung allein nach der Form der Blüten. Hier die 10 Klassen:

1. Einfachblühende Dahlien (Einf)
2. Anemonenblütige Dahlien (Anem)
3. Halskrausen-Dahlien (Hkr)
4. Seerosen-Dahlien (Seer)
5. Dekorative Dahlien (Dec)
6. Ball Dahlien (B)
7. Pompon-Dahlien (P)
8. Cactus-Dahlien (C)
9. Semi-Cactus-Dahlien (SC)
10. Diverse Dahlien (Duplex-Dahlien, Orchideen-Dahlien etc.)

Klicken Sie auch an: "Beispiele für Klassen"."
****