Dahlien-Rolf

Home

Kontakt Dahliengarten

E-Mail Dahlien-Rolf

Kurz-Info Dahliengarten

Telefon-
Sprechstunde von Dahlien-Rolf

Forum der Dahlienliebhaber

Dahliengarten Hamburg **** Alles über Dahlien *** Dahlien-Links *** Dahlien-Fragen-Übersicht
Aktualisiert am Sonntag, 5. Mai 2013, um 20:23 Uhr


Allgemeine
Dahlien-Fragen

(1.814) "Hast du selbst auch schon Dahlien-Blüten getrocknet?"
Antwort: "
Ja. Eine ganze Menge. Eine tolle Sache!!"

(1.807) "Wieviel Dahlien-Fragen beantwortest du pro Tag, Rolf?"
Antwort: "Im Schnitt vierzig."
****

(1.806) "Die Stadt Erfurt soll auch einen Dahliengarten haben. Wo finde ich den?"
Antwort: "Hier die genaue Adresse: Dahliengarten EGA-Cyriaksburg, Gothaerstr. 38, Tel.: (0361) 22 32 20; Fax: (0361) 22 32 20."
****

(1.803) "Mit Interesse habe ich deine Geschichte der Dahlie und von Cavanilles gelesen. Wo steht eigentlich die Cavanilles-Statue?"
Antwort: "Im Botanischen Garten in Madrid."
****

(1.795) "Wann erscheint das DDFGG-Jahrbuch 2010?"
Antwort: "Immer am Jahresende."
****

(1.791) "In englischen Dahlien-Katalogen findet man oft ein "E" hinter den Sorten. Was bedeutet das?"
Antwort: "Die Abkürzung "E" bedeutet "excellent" (= Ausstellungs-Niveau)."
****

(1.784) "Kann es sein, dass es einmal eine Dahlie gab, die einen Rosen-Namen erhielt?"
Antwort: "Ja. In den 20er Jahren. Die rosa Dekorative hiess "Rose elegance" (Züchter: Berghuis)."
****

(1.783) "In amerikanischen Katalogen findet man oft die Bezeichnung "giant-flowered". Was heisst das?"
Antwort: "Riesenblütig. Und die Amerikaner nehmen es sehr genau: Diese Klasse beginnt ab 25,5 cm Durchmesser.
****

(1.782) "Aus welchem Jahr stammt der älteste Katalog in deinem Archiv?"
Antwort: "Von 1869 (!!). Ein Dahlien-Katalog von Wilhelm Pfitzer."
****

(1.777) "Rolf, früher warst du in den verschiedenen Garten-Foren mit deinen Dahlien-Beiträgen präsenter? Keine Zeit mehr?"
Antwort: "Ich bin mit privaten Interessen mehr als ausgelastet.."

(1.776) "Ist das dunkle, gefächerte Laub der "Bishop of Llandaff" wirklich einmalig bei Dahlien?"
Antwort: "
So etwas Ähnliches habe ich eigentlich nur noch bei der "Olympic Fire" gesehen."

(1.775) "Weißt du, wann die Dahlie „Stefanie Hertel“ getauft wurde?"
Antwort: "Ja. Das war im Jahre 1994 in Erfurt."

(1.772) "Ist euer Forums-Mitglied Fanny der Blumen-Mann Sawallisch?"
Antwort: "
Ja!"
****

(1.771) "Wieviele Dahlien-Bücher hast du, Rolf?"
Antwort: "Neun. Plus eine grosse Anzahl von DDFGG-Jahrbüchern."
****

(1.770) "Wann soll man Dahlien zum Schnitt schneiden?"
Antwort: "Am frühen Morgen."

(1.768) "Wie oft erscheint der Rundbrief der Deutschen Dahlien-, Fuchsien- und Gladiolen-Gesellschaft im Jahr?"
Antwort: "
Dreimal."

(1.767) "Für was ist die Dahlie ein Symbol?"
Antwort: "Für die Azteken war sie ein Sonnen-Symbol."
****

(1.766) "Kann man bei ebay auch Dahlien ersteigern?"
Antwort: "Natürlich. Auch das hat ebay in seinem Programm."
****

(1.765) "Wer hatte eigentlich die Idee zu eurem tollen "Dahlien-Forum"?"
Antwort: "Die Anregung kam von vielen Dahlien-Freunden."

(1.763) "Meine Dahlien kommen nicht. Was soll ich machen?"
Antwort: "Streifen Sie vorsichtig die Erde über den Knollen weg und kontrollieren Sie, ob sich Augen oder Triebe zeigen. Vielleicht ist die Knolle auch verdreht eingepflanzt worden, dann müssen sich die Triebe mühsam nach oben quälen. Natürlich kann es auch vorkommen, dass Knollen vertrocknet oder verfault sind."
****

(1.760) "Tauchen auch Dahlien mit den grössten Blüten im Guiness-Buch auf?"
Antwort: "Darüber habe ich noch nie etwas gelesen."
****

(1.759) "Es soll 1957 im Palmengarten Frankfurt eine grünblütige Pompon-Dahlie gegeben haben?"
Antwort: "
Davon habe ich noch nie etwas gehört."

(1.758) "Weißt du wann der bekannte Züchter Christian Deegen mit seiner Dahlien-Kultur angefangen hat?"
Antwort: "
Das war 1824."
****

(1.756) "Habt ihr euere Baum-Wilddahlie "Imperialis" schon einmal zum Blühen gebracht?"
Antwort: "Leider nein."

(1.754) "Gibt es eine "Königin" unter den Dahlien, eine "Jahrhundert-Dahlie"?"
Antwort:
"Das ist natürlich eine Bewertungs- und Geschmacks-Frage. Für mich persönlich ist es die Pfitzer-Züchtung "Vulkan" (Cactus-Dahlie). Sie räumte bei diversen Publikums-Wahlen schon mehr als kräftig ab (dreimal Insel Mainau, einmal Hamburg). Sie besticht durch kräftige Stiele, ein knalliges Rotorange und herrlich strahlige Blüten."
****

(1.753) "Was ist der "Präsident Moes-Gedächtnis-Preis"?"
Antwort: "Er wird jedes Jahr für die beste deutsche Dahlien-Züchtung vergeben. Mehr darüber in unserer Sparte "Dahlien-Prüfung".
"
****

(1.752) "Welches Land züchtet die schönsten Dahlien?"
Antwort: "
Das lässt sich nicht beantworten. Über Geschmack lässt sich bekanntlich trefflich streiten."
****

(1.749) "Es soll drei Altmeister der Köstritzer Dahlienzucht gegeben haben. Christian Deegen und Johann Sieckmann sind mir geläufig. Wer ist der dritte?"
Antwort: "Ernst Herger. Er erwarb sich auch hohes Ansehen durch seine Rosenzucht.
****

(1.748) "Wie lange halten Dahlien-Knollen?"
Antwort: "
Eigentlich ewig. Die "Mutterknolle" stirbt nach zwei bis drei Jahren, es werden aber immer wieder neue Neben-Knollen gebildet."
****

(1.743) "Wieviele Dahlien-Sorten gibt es eigentlich?"
Antwort:
"Keine einfache Frage. Man schätzt zwischen 35.000 bis 50.000 weltweit.

(1.742) "Wo soll man die Blüten abschneiden?"
Antwort:
"Nicht direkt unter der Blüte, sondern bis zur ersten Gabelung des Stengels gehen. Sonst haben Sie lauter hässliche "Strohhalme" stehen. Und putzen Sie Verblühtes regelmässig aus. Die Dahlie produziert neue Blüten ohne Unterlass. Sie ist ein wahres Blühwunder."
*****

(1.741) "Ist die Farbgebung bei Dahlien nicht zuchtmässig ausgereizt?"
Antwort: "
Nein. Immer noch tauchen weltweit neue, interessante Farb-Nuancen auf."

(1.738) "Rolf, was war bisher die ungewöhnlichste Dahlien-Frage?"
Antwort: "Jemand wollte wissen, ob man aus Dahlien-Blüten ein Parfum herstellen könne."
****

(1.732) "Hast du den "Dahlien-Likör" schon mal probiert?"
Antwort: "Na klar. Die Flasche schön kalt stellen, dann ist jeder Schluck ein Genuss."
****

(1.730) "Was heisst Knolle auf englisch?"
Antwort: ""Tuber"."
****

(1.727) "Habt Ihr noch das A3-Poster von Eurer Traum-Dahlien-Hitparade?"
Antwort: "Nein."
****

(1.726) "Wisst Ihr, wann das Buch "Schöne Dahlien" von Berend Meyer erschienen ist?"
Antwort: "Ja. 1991. Im Ulmer-Verlag, Stuttgart. Es ist meines Wissens nach nicht mehr erhältlich."
****

(1.725) "Was kostet das Jahrbuch 2009 der Deutschen Dahlien-Gesellschaft?"
Antwort:
"15 Euro inclusive Versand."
****

(1.724) "Welchen Dahliengarten würdest du gerne einmal besuchen, Rolf?"
Antwort: "
Den Whisley-Garten in London."
****

(1.723) "Eine Frage bezüglich der Farbenharmonie. Was pflanze ich zwischen gelb- und blaustichigen, rotgetönten Dahlien?"
Antwort: "Mein Rat: Immer verbindende weisse Sorten dazwischen pflanzen."
****

(1.719) "Gibt es auch Dahlien-Fragen, die du nicht beantworten kannst, Rolf?"
Antwort: "Das kommt sicher vor. Niemand ist allwissend."
****

(1.713) "Warum soll ich mir neue Dahlien kaufen? Ich vermehre sie einfach aus dem Samen."
Antwort: "Okay. Nur fallen diese neuen Dahlien nicht sortenrein aus. Mehr darüber erfährst du hier."
****

(1.711) "Hat nicht der verstorbene Züchter Rolf Wagschal aus Reinbek viele seiner Dahlien berühmten Komponisten gewidmet?"
Antwort: "Das ist richtig. Hier einige seiner "Komponisten-Dahlien": "W.Bochmann", "P. Igelhoff", "G. Winkler", "Willi Kollo" und "Michael Jary"."
****

(1.708) "Rolf, was könnte deine Lieblings-Dahlie in der Saison 2010 werden?"
Antwort:
"Die "Break Out", ein Sport der Traumsorte "Otto's Thrill""
****

(1.707) "In alten Aufzeichnungen findet man oft die Bezeichnung "Edeldahlie". Was ist damit gemeint?"
Antwort: "So hat man früher die Klasse der Kaktus-Dahlien bezeichnet.."
****

(1.703) "Wieviel Dahlien-Fragen hast du bisher schon beantwortet, Rolf?"
Antwort: "Schwer zu schätzen. Aber einige Tausend waren es bestimmt."
****

(1.702) "Was ist das oberste Gebot bei der Züchtung neuer Dahlien?"
Antwort: "Die Resistenz gegen Pilz- und insbesondere gegen Virus-Erkrankungen."
****

(1.698) "Stimmt es, dass mit Zitronen-Limonade in der Vase Dahlien-Schnittblumen viel länger halten?"
Antwort:
"Das haben wir auch schon gehört. Wir wollen es einmal testen."
****

(1.694) "Wie heisst der berühmte Dahliengarten in Paris?"
Antwort: "
Parc Floral de Paris (Diese Anlage hat übrigens auch einen Preis für die erste Züchtung einer duftenden Dahlie ausgesetzt)."
****

(1.693) "Gibt es auch Dahlien-Blumen-Korsos?"
Antwort: "Ja. Den berühmtesten organisiert seit Jahrzehnten das Dahliendorf Legden."
****

(1.686) "Welche Dahliensorte würdet Ihr mir als Anfänger empfehlen?"
Antwort: "
Starten Sie mit einem wahren Blühwunder, der "Toya" (Dekorativ-Dahlie, gelb, 120 cm). Nicht allzu hoch, sehr stabil und frühblühend. Sie erhalten sie bei der Firma Wagschal."
****

(1.679) "Hat euer österreichischer Dahlien-Experte Hans Auinger selbst einen Garten mit Dahlien?"
Antwort: "Und ob. Meines Wissens stehen in seinem Privat-Garten an die 300 Sorten."

(1.678) "Soll man Dahlien-Knollen im Herbst oder Frühling kaufen?"
Antwort:
"Schlagen Sie doch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Bestellen Sie die Knollen im Herbst (damit sie später nicht vergriffen sind). Und lassen Sie sich die Sorten erst im Frühjahr zusenden (da sparen Sie sich die Lagerung)."
****

(1.677) "Im "Dahlien-Atlas" sind 150 berühmte Sorten mit Liefer-Adressen angegeben. Manche sind dort aber nicht lieferbar. Warum??"
Antwort:
"Ganz einfach. Meine Angaben beziehen sich auf die Katalog-Stände vom Jahre 2000. Aber Jahr für Jahr ändern die Lieferanten ihre Prospekte. Nennen Sie mir die gewünschten Sorten. Ich kann Ihnen dann mit meinem Riesen-Archiv bestimmt weiterhelfen."
****

(1.676) "Kostet die Mitgliedschaft im "Forum der Dahlienliebhaber" einen Beitrag?"
Antwort: "
Nein. Die Mitgliedschaft ist gratis."
****

(1.674) "Kann man Dahlien, die in der falschen Gruppe stehen, noch einmal umpflanzen?"
Antwort: "
Es ist nicht immer erfolgreich. Wir machen das so: Wir schneiden die Dahlie auf circa 20 cm herunter und nehmen vorsichtig die Knolle mit dem umliegenden Erdmantel heraus. Dann pflanzen wir sie an der richtigen Stelle wieder ein. Sie bekommt dann täglich eine Woche lang einen Guss aus der Gieskanne."

(1.671) "Wo bekomme ich das Buch "100 Jahre Deutsche Dahlien-, Fuchsien- und Gladiolen-Gesellschaft"?"
Antwort: "
Das können Sie bei der Deutschen Dahlien-Gesellschaft bestellen."

(1.670) "Welchen Schreiber empfiehlt Ihr für die Beschriftung von Dahlien-Etiketten?"
Antwort: "Nach vielen schlechten Erfahrungen setzen wir jetzt auf ein Gravier-Gerät. Die Schreiber waren zwar alle wasser-, aber nicht lichtfest."
****

(1.669) "Seit wann gibt es die berühmte Dahlien-Anlage auf der Insel Mainau?"
Antwort: "
Seit 1952."
****

(1.667) "Ab wann kann man Dahlien-Knollen in den Super- und Bau-Märkten kaufen?"
Antwort: "In der Regel ab Mitte Februar.
****

(1.665) "Gibt es Dahlien mit über 40 cm Blüten-Durchmesser?"
Antwort: "
Ja. Ich habe schon einige auf amerikanischen Internet-Seiten gesehen."

(1.663) "Wann gab es die ersten Dahlien-Züchtungen?"
Antwort: "1787 in England."
****

(1.662) "Mit welchem Dahlien-Zuchtbetrieb habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?"
Antwort: "Da sind wir ganz objektiv. Wir sind eigentlich mit allen sehr zufrieden."

(1.661) "Welche Dahlie hat die kleinsten Blüten?
Antwort: "Das dürfte die "Hildepuppe" sein. Ihre Pomponblüten haben nur einen Durchmesser von 2,5 cm. Sie ist sehr blühwillig. Zum Ausputzen ein wahrer Albtraum."
****

(1.660) "Mexiko ist ja das Ursprungsland der Dahlien. Wie haben die Azteken die Dahlien genannt?
Antwort: "Hier sind die Zungenbrecher:

  • Chichipatli (=bittere Medizin)
  • Cocotli (=Wasserknolle)
  • Acocoxochitl (=Wasserknollenblume)
  • Acocotli (=Wasserschlund)
  • Acocoxiutl (=hohle, tiefliegende Wasserknollen-Pflanze)
  • Coanenepilli (=Schlangenzunge)

Gratuliere, wenn Sie diese 6 Bezeichnungen hintereinander, auswendig und unfallfrei heruntersagen können...."
****

(1.659) "Aus was wird der Dahlien-Likör gemacht?"
Antwort: "Aus den Blüten-Blättern der Dahlien."
****

(1.657) "Gibt es den "Dahlien-Atlas" auch in Spanisch?"
Antwort: "
Nein."
****

(1.655) "Haben die Dahlien Knollen oder Zwiebeln?"
Antwort:
"Knollen. Zwiebeln haben zum Beispiel Tulpen. Und nun ein entscheidender Unterschied. Aus den Zwiebeln entstehen die Pflanzen direkt, nicht aber aus den Dahlien-Knollen (Sie speichern Feuchtigkeit und Nährstoffe). Die Dahlien-Triebe kommen nicht aus den Knollen, sondern aus dem Wurzelhals. Darum bei Herausnahme der Knollen immer einige Zentimeter Wurzelhals stehen lassen!"
****

(1.652) "Wieviele Dahlien-Seiten gibt es im Internet?"
Antwort:
"Keine leichte Frage. Wenn man in die grossen Suchmaschinen "dahlia" oder "dahlias" eingibt, werden seitenweise Links zu Dahlien-Themen aufgelistet (Viel, viel weniger ergeben Recherchen mit dem deutschen Suchbegriff "Dahlie"!!).
****

(1.651) "Habt Ihr schon feststellen können, ob durch die EURO-Einführung Dahlien-Knollen teurer geworden sind?"
Antwort: "Ja. Wenn wir die alten DM-Kataloge zum Vergleich heranziehen."
****

(1.649) "Warum hast du in deinem "Dahlien-Atlas" bei den Sorten-Porträts nicht auch die Blütengrösse angegeben?"
Antwort: "Das wäre wirklich informativer gewesen.
****

(1.646) "Es soll einen Dahlien-Rundbrief geben. Wo bekommt man den?"
Antwort: "Bei der Deutschen Dahlien-, Fuchsien- und Gladiolen-Gesellschaft. Hier klicken.
****

(1.642) "Wer sind denn die Macher des tollen DDFGG-Dahliensorten-Verzeichnisses?"
Antwort:
"Das sind die "Dahlien-Verrückten" Elke Crocoll, Bettina Verbeek, Hans Auinger und Frank Krauße. Dieses Verzeichnis ist ein Meilenstein in der Geschichte der Dahlien-Information!"
*****

(1.641) "Was gibt es alles an Dahlien-Büchern?"
Antwort:
"Hier erfahren Sie mehr."
*****

(1.638) "Weißt du, wieviele Mitglieder die DDFGG hat?"
Antwort: "Meines Wissens über 400."

(1.636) "Wieviele Dahliengärten gibt es in Deutschland?"
Antwort: "Circa 20, davon 6 große."

(1.635) "Kostet die Mitgliedschaft im "Forum der Dahlienliebhaber" etwas?"
Antwort: "Nein. Die ist natürlich gratis."

(1.633) "Im englischsprachigen dahlia-net-Forum wird immer von "border types" gesprochen. Was heisst das genau?"
Antwort: "'Border types' sind Rand-Bepflanzungen. In diesem Forum sind niedrige Dahlien an den Beeträndern gemeint-"
****

(1.626) "Rolf, machst du als Rentner auch weiterhin deine Dahlien-Seminare?"
Antwort: "Nein. Vorbei ist vorbei...."
****

(1.616) "Gibt es für gelieferte Knollen eine Garantie-Erklärung dazu?"
Antwort: "Nein. Soweit wir informiert sind."
****

(1.614) "Stimmt es, dass der Dichter Goethe ein grosser Dahlien-Fan war?"
Antwort: "Das ist richtig. Der Blumenfreund Goethe war schon 60 Jahre alt, als er sich für Dahlien begeisterte. In seinem Hausgarten hegte und pflegte er sie bis an sein Lebensende."
****

(1.611) "Was kostet die Mitgliedschaft in der Deutschen Dahliengesellschaft?"
Antwort: "Der Jahresbeitrag ist 35 Euro."
****

(1.609) "Eine dumme Frage, Dahlien-Rolf. Was würdest du machen, wenn du sechs Richtige im Lotto hättest?"
Antwort: "Ich würde dem Dahliengarten Hamburg einen Aussichts-Turm spendieren."
****

(1.608) "Mit welchen Sorten hast du die meisten Probleme gehabt?"
Antwort: "Mit den Knollen der Wilddahlien. Die haben wir fast nie durch den Winter gebracht."
****

(1.605) "Stimmt es, dass Bad Köstritz ein "Dahlien-Museum" plant?"
Antwort:
"Das steht schon seit ein paar Jahren."
****

(1600) "Kann man die "Grüne Dahlie" bei euch kaufen?"
Antwort: "
Es tut mir leid: Nein!"

(1.594) "Zu welcher Pflanzen-Familie gehören die Dahlien?"
Antwort:
"Zur Familie der Körbchen-Blütler (Compositae)."
*****

(1.593) "Eine ganz dumme Frage, Rolf. Hast du schon einmal von Dahlien geträumt?"
Antwort: "
Mehr als oft."

(1.590) "Seit wann gibt es Pompon-Dahlien?"
Antwort:
"Wahrscheinlich seit 1850 (so zu lesen in einem Bericht von Johann Sieckmann in der "Thüringer Gartenzeitung")."
****

(1.588) "Stimmt es, dass es eine Liste von runden Dahlien-Geburtstagen gibt?"
Antwort: "Ja. Von Herrn Krauße aus Klingental."
****

(1.578) "Kann man Dahlien-Sorten an den Knollen erkennen?"
Antwort: "
Leider nein.

(1.494) "Was war bis jetzt die ungewöhnlichste Frage?"
Antwort: "Ob man Knollen nicht 50 cm tief eingraben sollte. Dann würden sie doch sicher jeden Winterfrost übestehen (Die Grundidee ist nicht falsch. Aber wie sollen die Triebe je ans Tageslicht kommen?)"
****

(1.448) "Rolf, wie lange hast du an deinem "Dahlien-Atlas" gearbeitet?"
Antwort: "Zusammen mit Berend Meyer über ein Jahr."
****

(1.447) "Ich interessiere mich für niedrige Dahlien im Kübel für den Balkon. Welche empfehlt Ihr mir?"
Antwort: "Klicken Sie einmal meine Traum-Dahlien-Hitparade (niedrige Dahlien) an. Alle acht Sorten sind wunderschön."
****

(1.446) "Was kostet die Mitgliedschaft in der Deutschen Dahlien-Gesellschaft?"
Antwort: "35 Euro pro Jahr. Mehr dazu hier."
****

(1.444) "Wie lange halten Dahlien-Blüten, wenn man sie ins Wasser legt?"
Antwort: "Bei uns sehen sie auch nach einer Woche noch gut aus."

(1.443) "Ich würde gerne gemalte Dahlien-Bilder kaufen. Habt Ihr eine Adresse?"
Antwort:
"Ja. Die Dahlien-Malerin Maren Van der Bussche-Lassen hat sogar jedes Wochenende einen attraktiven Ausstellungs-Stand am Haupteingang unseres Gartens. Alles Nähere erfahren Sie hier."
****

(1.441) "Wieviele Seiten umfasst deine Dahliengarten-Homepage, Rolf?"
Antwort: "Im Augenblick 206 Seiten (Stand: 5. Februar 2009)."
****

(1.439) "Wisst ihr mehr über eine blaue Dahlie?"
Antwort: "Die Amerikaner experimentieren daran."
****

(1.438) "Gibt es winterharte Dahlien?"
Antwort: "
Das wird immer wieder behauptet. Nein."

(1.429) "Wie komme ich an einen Dahlien-Atlas mit deiner persönlichen Widmung?"
Antwort: "Das Buch einfach an die Adresse vom Dahliengarten Hamburg senden (Mit Rückporto bitte). Ich schreibe ihnen dann eine nette Widmung."
****

(1.423) "Von wem stammt die gut gemachte 20 Seiten Broschüre "100 Tipps und Tricks für Dahlien-Freunde"?"
Antwort: "Die habe ich geschrieben."

(1.422) "Wieviele Dahliengärten gibt es in Deutschland?"
Antwort: "Eine stattliche Anzahl: 20 (6 grosse Anlagen und 14 kleinere).
****

(1.419) "Habt Ihr die Adresse vom grossen Dahlien-Experten Berend Meyer?"
Antwort:
"Ja. Berend Meyer, Melmenkamp 21, 26655 Westerstede."
*****

(1.418) "Fressen Karnickel auch Dahlien?"
Antwort: "Und wie. Das ist ein Leckerbissen für Meister Lampe."

(1.417) "Wo bekomme ich das Dahlienbuch „Le Monde des Dahlias“ von Michel Robert?"
Antwort: "Im Internet über „amazon.france“."
****

(1.416) "Wann wurde das Dahlien-Forum gegründet?"
Antwort: "
Im Oktober 2004."
****

(1.415) "Woher stammt der Name "Georginen" für Dahlien?"
Antwort: " Cavanilles gab 1791 zu Ehren des schwedischen Botanikers Andreas Dahl der "Königin des Herbstes" den Namen "Dahlia". Nun glaubte ein Professor aus Berlin, Karl Ludwig Wildenow, dass diese Bezeichnung für eine andere Pflanzenart bereits vergeben sei (1792 von Carl Peter Thunberg). Und nannte sie nach dem deutschen Forscher Georgi "Georgia variabilis".
Ein Irrtum. Denn Cavanilles war ein Jahr früher dran. So führt die Blume aus Mexiko zu Recht den Namen "Dahlia". Und trotzdem sagen heute noch viele ältere Leute "Georginen" zu Dahlien und meinen damit vor allem die Ball- und Pompon-Klassen. Was nun? Die Auflösung ist ganz einfach. Weil in früheren Jahren das Sortiment in den Gärten vor allem aus diesen Klassen bestand. Übrigens, im osteuropäischen Raum ist noch immer der Name "Georginen" üblich."
****

(1.414) "Wisst Ihr, wann das DDGG-Jahrbuch 2008 erscheint?"
Antwort: "Ich schätze Ende Dezember 2008."

(1.413) "Warum gibt es keine blauen Dahlien?"
Antwort: "Da fehlt das Delphinidin in ihrem Programm."

(1.409) "Rolf, glaubst du, dass es durch Gen-Manipulation einmal krankheits-resistente Dahlien geben wird?"
Antwort: "
Da kann ich nur mit einem bekannten Werbespruch antworten: "Nichts ist unmöglich....."

(1.408) "Kann man von der Grösse der Knolle auf Blüten-Umfang und Höhe der Dahlie schliessen?"
Antwort:
"Nein. Ganz und gar nicht."
****

(1.407) "Kann man Dahlien-Knollen essen?"
Antwort: "Die einen sagen "ja", andere warnen vor Augensschäden."

(1.405) "Wo ist euer Gästebuch geblieben?"
Antwort: "
Ich habe es herausgenommen. Einige Idioten haben es täglich mit rassistischen E-Mails überschwemmt."
****

(1.399) "Ihr habt tolle internationale Dahlien-Links. Bitte überprüft sie einmal. Einige stimmen nicht mehr. Machbar?"
Antwort: "Werden wir tun. Danke!"
****

(1.395) "Dahlien wachsen schneller, ihre Blüten werden grösser, wenn sie mit klassischer Musik beschallt werden. Habt ihr davon auch schon gehört?"
Antwort: "Ja. Und Rock-Musik und Heavy Metal mögen sie überhaupt nicht. Sie wenden sich ab. Ich habe schon einiges darüber gelesen. Man müsste selbst einmal einen längeren Test starten."
****

(1.755) "Wie gross können Dahlien-Knollen eigentlich werden?"
Antwort: "
Es gibt sie von ganz klein bis zu wahren Riesen von 60 cm.
****

(1.388) "Wo finde ich Unterlagen über die Geschichte der Deutschen Dahlien-, Fuchsien- und Gladiolen-Gesellschaft?"
Antwort: "Im Buch "100 Jahre Deutsche Dahlien-, Fuchsien- und Gladiolen-Gesellschaft". Sie können es über die DDFGG bestellen."
****

(1.378) "Wann gab es die ersten Abbildungen von Dahlien?"
Antwort: "1651. Vom spanischen Arzt Francisco Hernandez in seinem Werk "Rerum medicarum Novae Hispaniae thesaurus"."
****

(1.376) "Könnt ihr in eurer Fragen-Übersicht nicht eine Rubrik "Fragen zur Geschichte der Dahlie" einfügen ?"
Antwort: "Das werde ich mir einmal in Ruhe überlegen."
****

(1.369) "Schreibst du noch ein weiteres Dahlien-Buch, Rolf?"
Antwort: "
Im Augenblick nicht (Obwohl ich einige Ideen hätte)."
****

(1.368) "Wo bekomme ich das Jahrbuch 2007 der Deutschen Dahlien-Gesellschaft?"
Antwort: "Dieses Buch ist mehr als empfehlenswert. Sie können es über die Internet-Adresse "http://www.ddfgg.de" bestellen"
****

(1.359) "Habt Ihr die Adresse vom Dahliengarten Churpfalz-Park?"
Antwort: "Natürlich. Sie lautet: Churpfalzpark, Churpfalzweg 6, 93455 Cham-Loifling. Tel.: (09971) 303 00; Fax: (09971) 303 30; E-Mail: info@churpfalzpark.de; Internet: www.churpfalzpark.de"
****

(1.357) "Rosen-Reime ohne Ende. Warum gibt es so wenige Dahlien-Gedichte in der Literatur?"
Antwort: "
Eine gute Frage. Das wissen wir auch nicht. Bis jetzt haben wir erst einige gefunden."
****

(1.353) "Hat nicht auch der berühmte Staudenzüchter und Schriftsteller Karl Foerster etwas über Dahlien geschrieben?"
Antwort: "Richtig. In seinem Buch "Neuer Glanz des Gartenjahres" (Verlag Neumann)."
****

(1.352) "Wie heisst das Trocknungs-Granulat für Dahlien-Blüten?"
Antwort: ""Floreal" Es wird über die Schweiz ausgeliefert."

(1.318) "Kann man nicht eine Bilderkennungs-Software zur Bestimmung von Dahlien-Sorten einsetzen?"
Antwort: "
Richtig. Aber wer baut eine solch immense Bild-Datenbank mit circa 10.000 der bekanntesten Sorten auf??"

(1.311) "Könnt ihr noch Knollen brauchen? Ich würde euch welche schenken. "
Antwort: "
Nein. Herzlichen Dank für Ihr Angebot. Aber unser Garten ist schon dicht gepflanzt."
****

(1.307) "Wie erzielt man grössere Dahlien-Blüten?"
Antwort: "Durch das sogenannte "Stoppen" oder "Ausbrechen". Beim Stoppen (Pinzieren) entfernt man die Spitze des Triebes, auch wenn dort schon eine Blütenknospe zu sehen ist. Der Pflanzen belassen wir einige Blattknoten, aus denen die Seitentriebe kommen. Weil die Dahlie natürlich den Verlust des Haupttriebes ausgleichen will, wachsen diese dann stärker. Die Blüten an diesen Nebentrieben werden grösser.

Mit dem "Ausbrechen" ist das Entfernen der kleineren Nebenknospen gemeint. Meistens erscheinen an der Triebspitze neben der mittleren Hauptknospe ein oder zwei Nebenknospen. Wenn man diese ausbricht, kann man das Wachstum der Hauptknospe erheblich fördern. Probieren Sie es ruhig einmal.""
****

(1.305) "Wie lange halten sich Dahlien in der Vase?"
Antwort: "4 bis 5 Tage, wenn Sie die folgenden Tipps beachten. Hier klicken."
****

(1.299) "Kann man Dahlien umpflanzen, wenn sie in einer falschen Gruppe stehen?"
Antwort: "
Nur, wenn sie nicht schon allzu hoch sind. Die Knollen vorsichtig mit dem Ballen Erde herausheben und dann wieder einpflanzen. Mehrere Tage kräftig wässern."

(1.279) "Wann war die erste offizielle Dahlien-Ausstellung?"
Antwort:
"1836. Da mussten wir lange in unserem Archiv suchen. Anlass der Ausstellung: Der Naturforscher- und Ärzte-Kongress in Jena (200 Sorten wurden präsentiert). Übrigens, mit dabei: Der berühmte Forscher Alexander von Humboldt."
****

(1.273) "Wann soll man Dahlien bestellen?"
Antwort: "Mein Tipp: Im Herbst bestellen (Damit sie später nicht ausverkauft sind). Aber erst Ende April liefern lassen (Dann sparen Sie die Überwinterung!).
****

(1.271) "Was passiert, wenn man Knollen verkehrt rum einpflanzt?"
Antwort: "
Dann kommen sie auch. Es dauert aber viel länger, weil sie sich von unten nach oben quälen müssen."

(1.249) "Wieviele Knollen dürfen maximal in einen Topf mit 30 cm Durchmesser?"
Antwort: "Eine, bis höchstens 2 Knollen.
****

(1.231) "Hat nicht auch der Schriftsteller Gottfried Keller über Dahlien geschrieben?"
Antwort: "
Ja. 1854 im "Grünen Heinrich"."
****

(1.226) "Was blüht früher und reicher? Aus Knollen gezogene Dahlien oder Stecklings-Ware?"
Antwort: "Aus Knollen gezogene Dahlien. Der Gesamtertrag der Knollen-Pflanzen liegt gegenüber dem der Stecklings-Pflanzen um 15 bis 20% höher."
****

(1.211) "Stimmt es, dass der Gruga-Park Essen nicht mehr zu den Prüffeldern für deutsche Dahlien-Neu-Züchtungen gehört?"
Antwort: "Ja, leider. Seit ein paar Jahren sind sie nicht mehr dabei. "

(1.200) "Ich hätte gern Dahlien aus Dänemark. Könnt Ihr helfen?"
Antwort: "Ja. Wenden Sie sich an die Dänische Dahlien-Gesellschaft (Danish Dahlia Society, Troels Skagemo-Hansen, Vangledet 41, DK-3400 Hillerod, Denmark)."
****

(1.195) "Eignen sich Dahlien auch als Schnittblumen."
Antwort:
"Ja. Viele Tipps und Tricks lesen Sie hier."
****

(1.086) "Wer ist Eurer Meinung nach der grösste Dahlien-Experte der Welt?"
Antwort: "Es gibt viele überragende Fachleute. In Theorie und Praxis. Aber alle wissen: Man kann immer noch dazu lernen."
****

(1.175) "Wie beschreibt Ihr die Farben Eurer Dahlien?"
Antwort: "Bei den Farb-Beschreibungen geht uns bei dem einen und anderen Katalog die Phantasie zu weit. Oder malen Sie mir mal folgende Farben auf. Oder stellen sie sich vor: "hummerrot", "pfirsichgold", bengalisch Rosa", "kardinalrot", "fuchsienpurpur" und so weiter. Viel leichter nachvollziehbar sind doch nur 3 Abstufungen: hell...-normal-dunkel...Also bei Rot zum Beispiel wäre das: Hellrot - Rot - Dunkelrot. So verfahren wir bei unserer Sorten-Liste.
"
****

(1.174) "Wann blühte in Deutschland die erste Dahlie?"
Antwort:
"1800. In der Hofgärtnerei Seidel in Dresden. Es war eine "Dahlia lilacina"."
****

(1.168) "Wer gewann 2003 die Publikums-Wahl auf der Insel Mainau?"
Antwort:
"Die wunderschöne australische Dekorativ-Dahlie "Purple Joy" (Auf der Mainau schon zum dritten Male erfolgreich!!)."
****

(1.165) "Ich bin absoluter Dahlien-Neuling. Welche Tipps geben Sie mir?"
Antwort: "Lesen Sie in Ruhe unsere Fragen und Anworten zur Dahlien-Pflege. Danach sind Sie schon ein kleiner Fachmann."
****

(1.161) "Soll man Dahlien-Schnittblumen im Vasen-Wasser anschneiden?"
Antwort: "
Ja. Im Trockenen bildet sich schnell ein Häutchen am Stiel, dass die Wasserzufuhr zu den Blüten und Blättern beeinträchtigt."

(1.161) "Stimmt es, dass Bielefeld (ich wohne in der Nähe) auch einen Dahliengarten hat?"
Antwort: "Ja. Er nennt sich "Dahliengarten im Nordpark". Er liegt im Zentrum der Stadt, zwischen der Jöllenbecker- und Apfel-Strasse."
****

(1.159) "In den amerikanischen Katalogen findet man viele unverständliche Abkürzungen. Könnt Ihr die entschlüsseln."
Antwort: "Ja. Wir haben auf unseren Webseiten extra eine Rubrik "Internet-Lexikon/Englisch - Deutsch". Hier finden Sie alle Abkürzungen erklärt."

****

(1.142) "Stimmt es, dass es schon einmal eine duftende Dahlie gegeben hat?"
Antwort: "Angeblich die "Nagel's Deodorant". Leider lässt sich das heute nicht mehr nachprüfen (Sie ist verschollen)."
****

(1.124) "Dahlien-Likör und Dahlien-Salat. Jetzt soll es sogar Dahlien-Pralinen geben. Wahr oder ein Scherz?"
Antwort: "Wahr! Das Rezept für Dahlien-Pralinen bekam ich von der Erfinderin Hedwig Janning zugesandt."
****

(1.123) "Wieviele Mitglieder willst du für dein Dahlien-Forum gewinnen, Rolf?"
Antwort: "Also, 150 sollten es schon werden."

(1.121) "Wisst ihr, dass auch Russland wunderschöne Dahlien-Züchtungen hat?"
Antwort: "Ja. Wir haben bereits Kontakt aufgenommen."

(1.118) "Kann man Dahlien-Sorten durch die Laubform bestimmen?"
Antwort: "Nein. Die Ausnahme ist vielleicht das gefächerte, dunkle Laub der "Bishop of LLandaff".
****

(1.111) "Wie lange dauert dein Dahlien-Seminar, Rolf?"
Antwort: "Zwei Stunden."
****

(1.105) "Habt ihr eure "Dahlien-Frage des Tages" (über 1.000) auch als Broschüre?"
Antwort: "Nein. Aber Sie können sich die vielen Seiten im Internet herunterkopieren.
****

(1.080) "Ich habe seit vielen Jahren Dahlien in meinem Garten und habe mir schon viele andere Farben rangetauscht. Jedoch sind im nächsten Jahr alle meine Dahlien mit weinroter Blüte erschienen.Woran kann das liegen?"
Antwort: „Das haben wir jetzt schon ein paar Mal von Dahlienfreunden gehört. Und keiner von uns wusste bis jetzt eine befriedigende Antwort auf dieses Phänomen.“
****

(1.078) "Gibt es ausser dem "Dahlien-Atlas" noch ein deutschsprachiges Dahlien-Buch?"
Antwort: "Ja. "Schöne Dahlien" von Berend Meyer (Ulmer Verlag) und ganz neu: "Dahlien" von Bettina Verbeek (blv-Verlag)"
****

(1.076) "Was versteht man unter "Ausbrechen der Dahlien?"
Antwort:
"Damit ist das Entfernen der kleineren Nebenknospen gemeint. Meistens erscheinen an der Triebspitze neben der mittleren Hauptknospe ein oder zwei Nebenknospen. Wenn man diese ausbricht, kann man das Wachstum der Hauptknospe erheblich fördern. Probieren Sie es ruhig einmal."
****

(1.073) "1963 hat der bekannte Züchter Karl Nutzinger im Dahliengarten Hamburg seine Dahlien ausgestellt. Habt ihr darüber noch Unterlagen?"
Antwort: "Leider nein.
****

(1.065) "Ich habe von Freunden gehört, dass viele grosse Dahliengärten mit den Höhen und der Blühwilligkeit ihrer Dahlien nicht so zufrieden sind. Kennt ihr die Gründe?"
Antwort: "Hauptgrund ist die Staunässe. Es hatte einfach zu viel und zu lange geregnet."
****

(1.045) "Rolf, deine Broschüre "100 Tipps und Tricks für Dahlien-Freunde" ist wirklich toll. Wäre sie nicht noch informativer, wenn einige Pflege-Tipps mit Fotos ergänzt würden?"
Antwort: "Daran habe ich auch schon gedacht."

(1.042) "Gibt es wirklich einen Dahlien-Salat?"
Antwort:
"Ja. Alles Wissenswerte erfahren Sie hier."
****

(1.037) "Warum kann man Dahlien-Knollen nicht für eine Saison mieten bzw. vermieten?"
Antwort: "So eine Geschäfts-Idee habe ich noch nie gehört. Starten sie doch einmal einen Versuch."
****

(1.024) "Hat nicht auch der berühmte Naturforscher Alexander von Humboldt etwas mit der Geschichte der Dahlien zu tun?"
Antwort: "Richtig. Von Humboldt bereiste von 1799 bis 1804 Mittel- und Südamerika und brachte Dahlien-Samen nach Berlin mit. Es gibt übrigens auch eine hübsche "Alexander von Humboldt-Dahlie"."
****

(1.013) "Kennt ihr ein Gedicht über gelbe Dahlien, das auch vertont wurde?"
Antwort: "Könnte es nicht unser angeführtes Dahlien-Gedicht Nr. 2 sein ("feuergelbe Träumerin")? Klicken Sie hier."
****

(1.007) "Soll man Dahlien-Schnittblumen in kaltes oder warmes Vasen-Wasser stellen?"
Antwort: "In warmes. Da halten sie länger."

(1.000) Warum schreibst du kein weiteres Dahlien-Buch, Rolf?
Antwort: "Daran denke ich im Augenblick nicht. Aber einige Bücher zu einem ganz anderen Thema sind in Planung."

(998) "Gibt es den "Dahlien-Atlas" auch englischsprachig?"
Antwort: "Noch nicht. Aber eine gewisse Nachfrage scheint bereits zu bestehen."
****

(990) "Rolf, deine rund 900 Dahlien-Fragen mit Antworten gäbe doch genug Stoff für ein interessantes Gartenbuch?"
Antwort: "Richtig. Daran habe ich auch schon gedacht."

(972) "Könnt ihr in eurer Fragen-Übersicht nicht eine Rubrik "Fragen zur Geschichte der Dahlie" einfügen ?"
Antwort: "Gute Idee. Danke."
****

(954) "Wann soll man Dahlien-Schnittblumen schneiden?"
Antwort: "Am frühen Morgen."
****

(936) "Ist Mexiko wirklich das Ursprungs-Land der Dahlien?"
Antwort: "Ja. Ganz sicher."

(931) Kann man auch von viruskranken Dahlien Stecklinge machen?"
Antwort: "Um Gottes willen. Ja nicht!!"
****

(930) "Ich war 1964 auf der Insel Mainau. Könnt Ihr noch herausfinden, welche Dahlie damals die Publikums-Wahl gewann?"
Antwort: "Es war die Dahlie "Alexander von Humboldt"."
****

(927) "In einer uralten Zeitung von 1932 fand ich Dahlien mit den Bezeichnungen "E", "H", "R" und "RE". Was bedeutet das?"
Antwort: "Das war eine etwas ungewöhnliche Klassen-Einteilung: E = Edel-Dahlie; H = Hybrid-Dahlie; R = Rosetten-Dahlie; RE = Riesen-Edel-Dahlie."
****

(916) Im Sommer 2007 soll ein neues deutsches Dahlien-Buch auf den Markt kommen. Weisst du mehr?"
Antwort:
"Ja. Aber ich will und darf noch nichts verraten."
****

(913) Rolf, schreibst du nach dem "Dahlien-Atlas" noch ein weiteres Dahlien-Buch?"
Antwort: "Ein nächstes Buch ist in Arbeit. Aber zu einem ganz anderen Themen-Gebiet. Mehr wird noch nicht verraten...."

(894) "Könnt ihr nicht einmal einen Lehr-Film auf euren Web-Seiten bringen, wie man Stecklinge macht?"
Antwort: "
Eine gute Idee."

(865) "Wie heisst der Präsident der Deutschen Dahlien-Gesellschaft?"
Antwort: "Diplom-Ingenieur Werner Koch, leitender Gartenbau-Direktor aus Stuttgart."
****

(841) "Hat die Deutsche Dahlien-Gesellschaft eine Internet-Adresse?"
Antwort: "Ja. Hier klicken."
****

(814) "Tolle Fragen und Antworten zu Dahlien gibt‘s im englischsprachigen "dahlia net". Warum bringt ihr davon nicht Auszüge?"
Antwort: "Dazu ist mein Englisch noch nicht gut genug."
****

(813) "Für eine Dissertation suche ich einen Zeitungs-Artikel mit dem Titel "Die Kultur der Georginen in Deutschland" (ca. 1850). Könnt ihr darüber etwas in Erfahrung bringen?"
Antwort: "Wir kennen nur den Autor: Ferdinand Neumann. Erschienen ist der Artikel 1841."
****

(806) "Ich bin ein Freund japanischer Dahlien. Habt Ihr zufällig die Adresse vom Züchter Konishi?
Antwort: "Die letzte uns bekannte Adresse war: Yusaku Konishi, 455 Chibadere, Chibashi/Japan."
****

(792) "Gibt es auch einen Dahlien-Club oder eine Dahlien-Vereinigung?"
Antwort: "Ja. Die "Deutsche Dahlien-, Fuchsien- und Gladiolen-Gesellschaft". Sie besteht bereits seit über 100 Jahren. Mehr Infos und wie Sie dort Mitglied werden können, lesen Sie hier.
"
****

(728) "Meine Tochter muss in der Schule einen Aufsatz über Dahlien schreiben. Könnt Ihr helfen?"
Antwort: "Sie muss sich nur durch unsere Internet-Seiten klicken (Vor allem die Rubrik "Alles über Dahlien"). Da hat sie Stoff ohne Ende. Zum Beispiel zur Geschichte der Dahlien, die Dahlien-Klassen und Pflege-Tipps."
****

(668) "Was wäre für Euch eine Sensation bei einer Dahlien-Neuzüchtung?"
Antwort: "
A) Eine duftende Dahlie. B) Eine blaue Dahlie. C) Eine winterfeste Dahlie."
****

(678) "Sind auf der BUGA 2005 in München auch Dahlien angepflanzt?"
Antwort:
"Natürlich. Dort stellen Zuchtbetriebe ihre Sorten und Show-Gestecke vor."
****

(675) "Könnt Ihr einmal ein Grundsortiment für Dahlien-Anfänger zusammenstellen?"
Antwort:
"Na klar. Klicken Sie "Rolf's Traum-Dahlien" an. Hier finden Sie prächtige, hohe, mittelhohe und niedrige Dahlien mit genauer Beschreibung und Liefer-Adressen. Alle mehr als empfehlenswert."
****

(665) "Die neue tolle DDFGG-Dahlien-Datenbank sollte eigentlich auf jeder Dahlien-Homepage einen Link erhalten. Habt ihr das schon gemacht?"
Antwort: "
Ja. Seit ein paar Wochen haben wir einen Link dahin geschaltet."
****

(664) "Supermarkt-Dahlien. Ja oder nein?"
Antwort: "
Warum nicht. Sie sind günstig im Preis. Wenn auch manchmal etwas anderes wächst als abgebildet ist."
****

(662) "Du wolltest doch einen Stecklings-Lehrfilm drehen, Rolf?"
Antwort:
"Richtig. Aber erst muss ich mir eine vernünftige Video-Kamera besorgen."
****

(658) "Könntet ihr nicht in eurem Forum Pflege-Tipps mit Fotos und Schritt-für-Schritt-Anleitung bringen?"
Antwort: "Eine ausgezeichnete Idee!"
***

(591) "Rolf, könntest du über dein Dahlien-Seminar nicht einen Video-Lehrfilm drehen?"
Antwort: "Das ist keine schlechte Idee."
****

(580) "Schadet die augenblickliche Hitze den Dahlien (33 Grad)?"
Antwort: "
Ganz im Gegenteil. Da fühlen sich die "Mexikanerinnen" pudelwohl und schiessen in die Höhe."

(521) "Wie gross können Dahlien-Blüten werden?"
Antwort:
"Unser Blütenriese im Dahliengarten Hamburg ist die japanische Züchtung "Uchuu" mit gemessenen 37,7 cm Durchmesser. Wir haben allerdings schon von grösseren Blüten über 40 cm gelesen (Gelingt meist durch Ausbrechen- und Auskneifen-Spezial-Behandlung). Allerdings neigen diese "Brummer" durch Sturm und Regen schnell zum Abknicken."
****

(506) "Wie wär's denn mit einem wöchentlichen Dahlien-Newsletter für deine User-Fans, Rolf?"
Antwort: "Diese Idee lass ich mir einmal durch den Kopf gehen."
****

(472) "Welche Dahlie hättest du noch gerne, Rolf?"
Antwort: "Eine grüne. Die verschollene "Grüne Georgine" (auch "Gottes Wunder" genannt)."

(423) "Warum gibt es im Jahre 2003 so wenig Schneckenfrass bei den Dahlien?"
Antwort: "Seien Sie froh. Die Ursache für die Schneckenarmut: Ein richtig kalter Winter und die heissen Mai-, Juni- und Juli-Tage."

(365) "Wann ist im "ega-Garten" in Erfurt im Jahre 2003 die Dahlienschau?"
Antwort: "
Vom 16.8. bis 15.10.2003."
****

(345) "Könnt ihr eine Anleitung bringen, wie man Dahlien trocknet ?"
Antwort: "
Ich werde im Sommer 2006 einen längeren Artikel darüber in der Rubrik "Alles über Dahlien" schreiben."
****

(310) "Weisst du wieviele von deinen"Dahlien-Atlas" schon verkauft sind?"
Antwort: "Nicht genau. Die Abrechnung erfolgt immer im März jeden Jahres. Ich tippe auf circa 10.000 Exemplare."
****

(305) "Eine "Rudi Völler-Dahlie" muss doch sicher eine Ball-Dahlie werden?"
Antwort: "Eigentlich ja. Und eine "grauhaarige".... ."
****

(250) "Sind die bei der Wahl der "Internet-Dahlie 2002" abgebildeten Dahlien alle aus Eurem Garten?"
Antwort: "Nein. Das ist ein Sortiment vom bekannten Zucht-Betrieb Paul Panzer. Aber die meisten der angeführten Dahlien haben wir auch.
****

(220) "Ist Euch auch schon aufgefallen, dass dieses Jahr die Dahlien von Schmetterlingen geradezu belagert werden?"
Antwort: "Natürlich. Wo letzte Saison fast keiner zu sehen war, sind diesmal abertausende in den Dahlien-Beeten. Ein bezauberndes Bild."
****

(209) "Kostet die Ausstellung im Hamburger Jenisch-Haus (1.August bis 30.September 2002) über die "Historie der Dahlien" Eintritt?"
Antwort: "Ja. EURO 2.60."
****

(202) "Es soll eine Riesen-Dahlien-Show dieses Jahr in Holland stattfinden. Wisst Ihr Genaueres?"
Antwort: "Ja. Es handelt sich um die "FLORIADE". Eine Dahlien-Hallenschau vom 7. bis 10.September 2002 in Haarlemmermeer (Niederlande)."
****

(143) "Was ist deine Lieblings-Dahlie, Rolf?"
Antwort: "Die "Akita". Siehe auch meine "Traumdahlien-Hitparade"."
****

(131) "Ich habe von einem "Dahlien-Museum" gelesen. Was ist denn das?"
Antwort: "Das ist eine Sammlung antiker Sorten in Beeten, wie bei uns in Hamburg. Klicken Sie einmal hier."
****

(10) "Warum gibt es keine blauen Dahlien?"
Antwort: "Für das Blau fehlt im Gen-Programm die Grundfarbe Delphinidin. Die vielen lila oder purpurnen Dahlien haben kein reines Blau, sondern sind gemischt mit einem Rot-Anteil. Auch nach einer echten schwarzen Dahlie suchen wir vergeblich (Nachtrote Züchtungen tauchen allerdings einige auf). Auch ein reines Braun existiert nicht (Das ist fast immer ein bedecktes Rot).
Nur vier Farbstoffe bilden bei den Dahlien alle Kombinationen der unglaublichen Farben-Vielfalt: Elfenbein, Gelb, Rot und Purpur. Fehlen diese Stoffe, haben wir eine weisse Dahlie vor uns."
*****